Ambulante Intensivpflege in Greifswald

Medizin und Gesundheit mit dem Herzen

Die Hauskrankenpflege Nordlicht bietet ambulante Dienste für Menschen an, die Intensivpflege und eine spezielle Krankenbeobachtung benötigen. Der Alltag in der Pflege von schwerstkranken Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen ist nicht leicht. Unsere geschulten Pflegefachkräfte für Intensivpflege und Heimbeatmung begegnen dieser sozialen und medizinischen Herausforderung mit einer ganzheitlichen Sorge um den Einzelnen. Das kann in einem betreuten Wohnen, einer ambulanten Wohngemeinschaft oder in einer eigenen Wohnung sein. Da der Körper des Pflegebedürftigen auf wenige Ressourcen zurückgreifen kann, übernehmen unsere Pflegekräfte die Versorgung und Betreuung rund um die Uhr.

Wissensgebiete

Wir sind gewissenhaft geschult in den Krankenbildern:

  • Neuromuskuläre Erkrankungen, z. B. ALS, SMA, Undine Syndrom
  • Neurologische Erkrankungen, z. B. Hypoxischer Hirnschaden, Apallisches Syndrom
  • Lungenerkrankungen, z. B. COPD, Lungenemphysem, Pneumonie
  • Erkrankungen nach Unfällen, z. B. Schädel-Hirn-Trauma, Querschnittslähmung, Tumore

Die Entscheidung

Wir stehen zur Seite - von der ersten Information bis zur Aufnahme in die eigene Häuslichkeit. Die außerklinische Intensivpflege bietet eine geeignete Alternative zu einer stationären Aufnahme in ein Pflegeheim.
Wir beraten bei allen Schritten vom Krankenhaus bis in die eigene Häuslichkeit. Wir informieren und unterstützen Sie bei der Planung der Kosten, Verhandlungen mit Kostenträgern, Anträgen, dem richtigen Wohnraumkonzept, dem Pflegeaufwand und der Auflistung aller Bedarfs- und Hilfsmittel.

Die Pflege

Die Pflegefachkraft kontrolliert und steuert die Medizintechnik, sichert die Körperpflege, führt ärztliche Anweisungen aus und verabreicht Medikationen. Unsere Partner sind Krankenhäuser, Therapeuten, Ärzte, Betreuer und Berater für eine Bestversorgung auch im Notfall. Die Hauskrankenpflege Nordlicht richtet ihr individuelles Pflegekonzept nach den ärztlichen Verordnungen aus und bindet auf Wunsch die Familie in die Pflege ein.
Gern schicken wir Ihnen weiteres Informationsmaterial zu oder beraten Sie im persönlichen Gespräch.